Neuausgabe EN 15085-2:2020

Information zur Überarbeitung der Normenreihe EN 15085ff

Sehr geehrte Damen und Herren,

als durch DVS ZERT zertifiziertes Unternehmen möchten wir Sie auf die Überarbeitung und Neuausgabe der DIN EN 15085-2 „Bahnanwendungen – Schweißen von Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen, Teil 2: Anforderungen an Schweißbetriebe“ aufmerksam machen. Wir haben uns gemeinsam mit den dafür in Deutschland akkreditierten Zertifizierungsstellen, Herstellern und Betreibern einschließlich der DB AG und dem EBA – Eisenbahn-Bundesamt auf den 01.04.2021 für die Anwendung der neuen Norm verständigt. In der neuen Norm sind drei Möglichkeiten von Konformitätsbewertungsverfahren vorgesehen, für die in der technischen Arbeitsgruppe AG A7 „Schweißen von Schienenfahrzeugen“ im DVS e.V. erläuternde DVS Richtlinie als Reihe DVS 1619 „Nachweis der Konformität als Schweißbetrieb im Schienenfahrzeugbau zur Normenreihe EN 15085“ erarbeitet wurden. Die in diesem Bereich anzuwendenden technischen Regeln wurden vom EBA auf deren Internetseite unter: https://www.eba.bund.de/DE/Themen/Fahrzeuge/Fahrzeugtechnik/Fuegetechnik/fuegetechnik_node.html veröffentlicht.

Ein mit den o.g. Interessengruppen abgestimmtes Papier, in dem die Übergangsregelungen detailliert dargelegt und zusammengefasst sind, finden Sie hier.

Die DVS ZERT GmbH wird ab dem 01.04.2021 nur noch Zertifizierungen (Erst- und Re-Zertifizierungen) nach der neuen Norm vornehmen.

Wenn Sie Fragen fachlicher oder organisatorischer Art haben, zögern Sie nicht, uns oder unsere Auditoren anzurufen. DVS ZERT steht Ihnen dafür gerne zur Verfügung.