Hallescher Firmenlauf

Auf der Peißnitz, am 14. Juli 2021, hatten 136 Firmen nur ein Ziel: das vom Halleschen Firmenlauf!

Gestartet wurde nicht als individueller Läufer eines Teams. Gemeinsam als Team ging es an die Startlinie. Für das Läuferteam von DVS ZERT gab es sportliche Verstärkung. Um auch in diesem Jahr wieder mit zwei Mannschaften antreten zu können, sind zwei Mitarbeiter des Geländenachbarn, der SLV Halle GmbH, eingesprungen. Sportlichen Einsatz hat es auch aus der Familie des DVS ZERT Chefs gegeben.

Mit sehr viel Lauffreude und dem Gedanken „Laufen für den guten Zweck“ sind die beiden DVS ZERT Läuferteams auf die 2,5 km Strecke gegangen.

„Wir sind für den Verein zur Förderung krebskranker Kinder e.V. in Halle (Saale) an den Start getreten und möchten gerade in diesen herausfordernden Zeiten wieder einen guten Beitrag für diesen regionalen Verein leisten“.  

Trotz schweißtreibenden Laufs und hochroten Köpfen sind alle Läufer mit einem Lächeln in das Ziel eingelaufen. Nächstes Jahr sind wir gern wieder mit dabei, aber dann hoffentlich mit noch größerer Verstärkung, dem DVS ZERT Fan-Club und einer Bratwurst danach.